775 Jahre Stedden – Video – Update

Wie gerade bei der Sichtung der übergebenen CDs festgestellt, scheinen wir in Stedden ja einen echten Profi/eine echte Profifamilie zu haben, wenn es darum geht, Videomaterial aufzubereiten.
Familie Bernitz sei Dank!

Angesichts der 158 MB großen Datei stellt sich (dem unerfahrenen Webmaster in Hinblick auf diese Problematik) im Moment die Frage, wie das zur Verfügung gestellte Video (5-Teile) allgemein für die Besucher des Steddener Blogs, auch unter Berücksichtigung geringerer Bandbreite, bereitgestellt werden kann…^^

Am Problem wird gearbeitet. Rechnen Sie bitte nicht mit einer schnellen Lösung ;-).
Es wird nachberichtet.

Update: Lösung gefunden!

Es wird nachberichtet… 😉

%d Bloggern gefällt das: