Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 21. Juli 2020

Coronavirus aktuell

covid_symbolbild Neue Erkrankung im Landkreis Celle

Celle (lkc). Seit dem 26. Juni hatte der Landkreis keine an Corona erkrankte Person mehr verzeichnet. Im Verlauf der Urlaubssaison ist nun ein neuer Fall im Stadtgebiet Celle hinzu gekommen. Daraus resultierend befinden sich zwei weitere Menschen, die zum engen Kontaktfeld gehören, in Quarantäne. Beide sind symptomfrei.

Infiziert hat sich die positiv getestete Person wahrscheinlich im Urlaub während eines Auslandsaufenthaltes im Kosovo. Die Erkrankung begann sich durch Halskratzen, im weiteren Verlauf auch mit Durchfall, Geruchs- und Geschmacksverlust zu äußern. Bisher verläuft die Infektion mild, die Person ist den Umständen entsprechend wohl auf und steht in regelmäßigem Kontakt zum Gesundheitsamt des Landkreises Celle.

Der Landkreis weißt noch einmal eindringlich darauf hin, dass im Urlaubsland die vor Ort geltenden Regelungen und im Anschluss die niedersächsischen Regelungen für Ein- und Rückreisende beachtet werden müssen.

Wichtig ist auch weiterhin, dass der Mindestabstand von 1,5 Metern zu Personen, die nicht dem eigenen Hausstand angehören, eingehalten wird und jedenfalls in geschlossenen Räumen oder wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, eine Mund-Nasen-Bedeckung zum Schutz anderer getragen wird. Die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen ist entscheidend dafür, dass es zu keiner erneuten Ausbreitung der Corona-Pandemie in Deutschland kommt.

Quelle: Landkreis Celle, 21.07.2020

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: