🎬 Zum Schluss: Niedersachsens Jahresrückblick 2020 (NDR)

Zusammenschnitt des vierteiligen Niedersächsischen Jahresrückblicks 2020 der Regionalsendung „Hallo Niedersachsen“ (NDR)

Guten Rutsch ins neue Jahr! Es kann nur besser werden…🥂

🎬 Video-Tipp: Welt auf Abstand (arte)

Welt auf Abstand – Reise durch ein besonderes Jahr

 

Die Dokumentation zeigt unterschiedliche Lebenswelten und beobachtet,
was die Pandemie mit den Menschen macht. (ca. 90 Minuten)

Mit Klick ins Bild zum Video…

Deutschlandwetter im Jahr 2020

Deutscher Wetterdienst (DWD)

2020 bestätigt als zweitwärmstes Jahr den fortschreitenden Klimawandel

Offenbach, 30. Dezember 2020 – Das Jahr 2020 ist in Deutschland mit einer Jahresmitteltemperatur von 10, 4 Grad Celsius (° C) das zweitwärmste Jahr seit Beginn flächendeckender Wetteraufzeichnungen im Jahr 1881. Geringfügig wärmer war nur das Jahr 2018 mit 10,5 °C gewesen. Auf den folgenden Plätzen liegen mit knappem Abstand 2019 und 2014 mit jeweils 10,3 °C. Das meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) nach ersten Auswertungen der Ergebnisse seiner rund 2 000 Messstationen.

Zur vollständigen Pressemitteilung des DWD…

Verschlagwortet mit

Weiterer Ausbau von Kita- und Krippenplätzen

1170 neue Plätze in Vorbereitung / Landrat dankt Kommunen und freien Trägern

Celle (lkc). Die Nachfrage nach Kindergarten und Krippenplätzen steigt weiter. Die Kommunen des Landkreises reagieren darauf. Im Kreisgebiet ist ein großes Engagement festzustellen, neue und bedarfsgerechte Plätze in Kindertagesstätten zu schaffen. Im Krippenbereich (für unter Dreijährige Kinder) entstehen in den nächsten Jahren im Kreisgebiet insgesamt 315 neue Plätze. An Kindergartenplätzen (Drei- bis Sechsjährige) werden zeitnah insgesamt 855 neue Plätze geschaffen.

„Den Städten, Gemeinden und Samtgemeinden, aber auch den in diesem Bereich tätigen freien Trägern ist an dieser Stelle ein großer Dank für die engagierte Wahrnehmung der so wichtigen Aufgabe des Ausbaus der Betreuungsinfrastruktur unserer Kleinsten, gerade auch vor dem Hintergrund der Corona-Epidemie, auszusprechen“, sagt Landrat Klaus Wiswe. Der Landkreis fördert jeden neuen Kindergarten oder Krippenplatz mit 2550 Euro.

Konkret sind in den Städten, Gemeinden und Samtgemeinden folgende Vorhaben im Bau oder gehen in Kürze an den Start:

Stadt Bergen = 145 Plätze
Stadt Celle = 275 Plätze
Gemeinde Eschede = 40 Plätze
Gemeinde Faßberg = 30 Plätze
Samtgemeinde Flotwedel (Bröckel) = 25 Plätze
Samtgemeinde Lachendorf = 120 Plätze
Gemeinde Südheide = 80 Plätze
Gemeinde Adelheidsdorf = 25 Plätze
Gemeinde Nienhagen = 65 Plätze
Gemeinde Wathlingen = 170 Plätze
Gemeinde Wietze = 80 Plätze
Gemeinde Winsen (Aller) = 115 Plätze

Quelle: Landkreis Celle, Pressemitteilung Nr. 345, 29.12.2020

Niedersachsen – Düngeverordnung: Karten für „Rote Gebiete“ liegen vor

„Auf Basis der im September im Bundesrat verabschiedeten Allgemeinen Verwaltungsvorschrift (AVV) weisen die Bundesländer derzeit die nitrat- und phosphatsensiblen Gebiete neu aus. Das Kabinett hat am (heutigen) Dienstag, dem Entwurf der Ausweisung der nitrat- und phosphatsensiblen Gebiete in Niedersachsen zugestimmt. Somit ist die Neufassung der „Niedersächsischen Verordnung über düngerechtliche Anforderungen zum Schutz der Gewässer vor Verunreinigungen durch Nitrat oder Phosphat (NDüngGewNPVO)“ zur Verbandsbeteiligung freigegeben. Die Verbandsbeteiligung dauert sechs Wochen. Anschließend werden die Stellungnahmen gesichtet und bewertet. Danach soll die Freigabe durch das Kabinett erneut eingeholt werden und anschließend kann die rechtskräftige Veröffentlichung der Verordnung erfolgen. Damit wird im März 2021 gerechnet…“

Zur vollständigen Pressemitteilung…

Mit Klick ins Bild zum „LEA-Portal“…

🎬 Video-Tipp: „Wilde Winterwelten“ (ZDF Mediathek)

[Alternativlink: Wilde Winterwelten - ZDFmediathek]

⛪ Ev.-luth. Kirche Winsen (Aller) – Plattdeutscher Online-Gottesdienst

🎄Frohe Weihnachten!🎄

Ein Lächeln

Ein Lächeln kostet nichts, aber es gibt viel.
Es macht den reich, der es bekommt, ohne den, der es gibt, ärmer zu machen.

Es dauert nur einen Augenblick, aber die Erinnerung bleibt – manchmal für immer.

Niemand ist so reich, dass er ohne es auskommen kann und niemand so arm, dass er nicht durch ein Lächeln reicher gemacht werden könnte.

Ein Lachen bringt Glück ins Haus, fördert den guten Willen im Geschäft und ist ein Zeichen für Freundschaft.

Es gibt dem Erschöpften Ruh, dem Mutlosen Hoffnung, dem Traurigen Sonnenschein und es ist der Natur bestes Mittel gegen Ärger.

Man kann es nicht kaufen, nicht erbetteln, leihen oder stehlen, denn es ist so lange wertlos, bis es wirklich gegeben wird.

Manche Leute sind zu müde, dir ein Lächeln zu geben. Schenke ihnen deines, denn niemand braucht ein Lächeln nötiger als jener, der keines mehr zu geben hat.

[Gedicht eines unbekannten Autors des 17. Jahrhunderts]

[Stille Nacht - Knabenchor Hannover]

 

Mit besinnlicher Musik 🎶 und wunderschönen, winterlichen Bildern 🎬 wünschen wir Ihnen ein harmonisches Weihnachtfest!

Bleiben Sie gesund und munter!

[Piano & Traditional Christmas music "Christmas Cabin" by Tim Janis]

📺 ZDF: Album 2020 – Bilder eines Jahres

„Die Pandemie hat das Jahr 2020 geprägt und die Welt verändert. Das Virus forderte Hunderttausende Menschenleben, viele Millionen infizierten sich. Aber es gab auch andere Ereignisse, die das Jahr bestimmten, zum Beispiel die US-Wahl.“

Mit Klick ins Bild zum Video...

📺 ARD Jahresrückblick 2020

„Das Jahr 2020 in der Rückschau. Korrespondentinnen und Korrespondenten der ARD, die für „Tagesschau“ und „Tagesthemen“ berichten, ziehen Bilanz.“

Mit Klick ins Bild zum Video...