ūüė∑ūüߨErmittelt: Die 15 Kilometer-Bewegungsradiuseinschr√§nkung

Coronavirus-Bekämpfung

Der Bewegungsradius der Menschen soll auf 15 Kilometer beschr√§nkt werden k√∂nnen, wenn der 7-Tage-Inzidenzwert √ľber 200 steigt. Ausgenommen bleibt der Weg zur Arbeit und andere zwingend notwendige Erledigungen.

Der folgende Kartenausschnitt zeigt, wie die Einschr√§nkung f√ľr Steddener aussehen w√ľrde:

Quelle: calcmaps.com

Mit einem 7-Tages-Inzidenzwert von 66,5 pro 100.000 Einwohner (Stand: 06.01.2020) ist der Landkreis Celle derzeit vom kritischen 200er-Wert erfreulicherweise (noch) weit entfernt.

Variante 2: Nicht zutreffend f√ľr Niedersachsen!

„Haben sich in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt binnen sieben Tagen mehr als 200 Menschen pro 100.000 Einwohner neu infiziert, sollen sich B√ľrgerinnen und B√ľrger nur noch in einem Bewegungsradius von 15 Kilometern um die eigene Gemeinde aufhalten. F√ľr die Berechnung ist die Stadtgrenze ausschlaggebend und nicht die genaue Adresse der eigenen Wohnung oder des Hauses, sofern die Landesregierungen nichts Abweichendes beschlie√üen.“

Kurz nach den Beschl√ľssen zeichnete sich bereits ab, dass¬†einige Bundesl√§nder die 15-Kilometer-Regel so nicht mittragen wollen. Niedersachsen etwa hat nicht vor, sie ohne Weiteres umzusetzen.

[Bildquelle: ZEIT Online]
%d Bloggern gefällt das: