Wildschutzreservat „Entenfang“ – Teilnahme an Führungen wieder möglich

Die Celler Jägerschaft bietet nach Coronapandemie bedingter Absage wieder Führungen im Wildschutzreservat „Entenfang“ durch sachkundige Jäger an.

Informationen über Natur und Vogelwelt sowie die jagdhistorische Bedeutung der vor mehr als 300 Jahr für die Celler Herzöge geschaffenen Anlage runden die Führungen ab.

Nächste Führungen: Am 11. und 25. Juli 2021 ab 10.00 Uhr
Treffpunkt: Waldanfang am Wolthäuser Weg in Boye

Für Gruppen und Vereine gibt es Sonderführungen nach vorheriger Absprache.

Zur Teilnahme an den Führungen ist eine Anmeldung erforderlich. Diese wird am Freitag, dem 2. Juli 2021, 17.00 bis 19.00 Uhr, unter der Rufnummer 05083/1374 durch Frau Helga Bartels entgegengenommen. Ggf. sind geltende Coronabestimmungen zu beachten.

%d Bloggern gefällt das: