Besucherinfo

Wir freuen uns über ihr persönliches Besuchsinteresse an unserer Ortschaft!

Ob sie z. B. Spaziergänge mit ihrem Hund, Ausritte mit ihrem Pferd oder Bootstouren auf der Aller favorisieren: „Herzlich Willkommen! You are welcome!

DCIM100GOPROGOPR0022.JPG
Aber: Wir erwarten Ihren respektvollen Umgang mit unserer empfindlichen Natur und Rücksicht auf das Leben unserer Einwohner.
– Wir legen z. B. großen Wert auf die für uns wichtige, notwendige Einhaltung der jährlichen Brut- und Setzzeit und der damit verbundenen Einschränkung für Hunde, dies in dieser Zeit in unserer Gemarkung leider an der Leine bleiben müssen.
– Nicht nur bei der Anreise zum Steddener Aller-Bootsanleger müssen Sie nicht (auf den letzten 100 Metern) die Pferdestärke ihres Pkw demonstrieren, auch wir haben spielende Kinder im Angebot, die ganz ohne Blessuren erwachsen werden möchten. Soweit nicht anders ausgeschildert, gilt auch in Stedden u. a. diese „Rechts-vor-links-Geschichte“, Tempo 50 und letztlich der §1 der StVO. Im Übrigen dürfen Sie sogar blinken, soweit erforderlich, wenn Sie die Fahrtrichtung ändern möchten. Da sind wir sehr kulant! 😉
– Bitte gehen Sie als Wanderer, Spaziergänger, Pilz- und Beerensammler, Radfahrer, motorisierter Nutzer, Hunde- und Pferdehalter besonders pfleglich mit Steddens Natur um. Sie ist ein Geschenk. Nutzen Sie (ausgeschilderte) Wege und erinnern Sie sich bitte an bekannte Verhaltenshinweise, die überwiegend gesetzlich verankert sind.

Mit Respekt: Seien Sie unser gern gesehener Gast!
Alternativangebot: Wir haben auch Wildschwein und Wolf an unserer Seite! 😉

 

%d Bloggern gefällt das: