Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Aktuelles’ Category

Annahme von Laub aus öffentlichen Flächen im November

Wie bereits in den letzten Jahren bekanntgegeben, besteht für die Winsener Bürger aufgrund der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften nicht mehr die Möglichkeit, Laub von Privatgrundstücken an einen von der Gemeinde zu benennenden Platz abzugeben.

Laub hingegen, das vor den Grundstücken auf öffentlichen Flächen anfällt, kann am

  • Freitag,    20. November 2020 zwischen 12.30 und 16.00 Uhr 
  • Samstag, 21. November 2020 zwischen   9.00 und 12.30 Uhr 

auf dem Sammelplatz der Gemeinde Winsen (Aller) abgegeben werden. Der Platz befindet sich hinter dem Bauhof der Gemeinde Winsen (Aller). Die Anfahrt erfolgt von der Allerstraße in Richtung Campingplatz „Auf der Hude“.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass nur Laub angenommen wird unter Einhaltung der derzeit gültigen Hygienebestimmungen. 

Die Annahme erfolgt unter Aufsicht von Mitarbeitern des Bauhofes. Bitte denken Sie daran eine Maske zu tragen, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann! 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Lotze unter Tel.-Nr. 0 51 43-12 35 zur Verfügung.

Quelle: Gemeinde Winsen (Aller)

Read Full Post »

Das durch das „COVID-19-Problem“ eher unfreundliche Jahr 2020 findet (glücklicherweise) bald sein Ende. Liebgewonnene Gewohnheiten konnte in diesem Jahr weitgehend nicht stattfinden, Kontakte mussten beschränkt und wiederkehrende Treffen zum Schutz der Gesundheit abgesagt werden.

Die Idee hier: Zum Weihnachtsfest und dem darauf folgenden Jahreswechsel 2020/2021 soll an dieser Stelle ein Video „Liebe Grüße von und für Steddener“ veröffentlicht werden, das (hoffentlich) durch Ihren Teilbeitrag entsteht.

Wenn Sie sich zutrauen, diesen Satz (oder Ähnliches) in die Videokamera zu sprechen, sind wir auf dem richtigen Weg! 😉

„Die Redaktion“ schaut bei Ihnen nach Absprache gern vorbei, um Ihren Gruß in entspannter Atmosphäre kurz und nicht sehr professionell aufzuzeichnen. Gern können Sie auch ihr selbst gefertigtes Kurzvideo per E-Mail an die redaktion@stedden.de oder per WhatsApp (bis einschl. 13.12.2020) übermitteln. Oder ein z. B. auf USB-Stick (leihweise) gespeichertes Video vorbeibringen. Oder ihren in ihrer Cloud hochgeladenen Videoschnipsel zum Herunterladen freigeben.
Natürlich sind auch ihre Fotos o. ä. mit entsprechenden Grüßen willkommen!

Kontakt:
– E-Mail: redaktion@stedden.de
– WhatsApp: +49 171 6543131
– Telefon: 93224
– Adresse: Am Heuberg 8

Sind Sie dabei? Keine falschen Antworten… 😉

Hinweis: Dieser Beitrag ist bis zum 13.12.2020 (zur Erinnerung an ihre guten Mitmach-Vorsätze) als erster, sichtbarer Beitrag auf dieser Seite „angepinnt“. Aktuellere Beiträge finden Sie möglicherweise nach diesem Artikel…

++ Update ++

Für den Video-Abspann gibt es schon einen Kandidaten… 😉

Read Full Post »

Die Gemeinde Winsen (Aller) bietet ein ausgemustertes Feuerwehr-Rettungsboot mit Außenborder (25 Pferdestärken) incl. Trailer zum Verkauf an.

Mit Klick ins Bild zum Angebot…

Mindestgebot: 2.500,– €

Read Full Post »

Folgen Sie zu einem kleinen Spaziergang an einem sonnigen Novembermorgen. Es ist etwas frisch. Eventuell sollten Sie an eine Kopfbedeckung und ein Paar Handschuhe denken… 😉

Read Full Post »

Gleich beim Start wäre das Projekt beinahe „in die Hose gegangen“: Der Pilot hatte die Beschleunigung des Fluggeräts unterschätzt und konnte gerade noch eine unschöne, herbstliche Baumbekanntschaft verhindern. Puuh, Sachen gibt’s… 😉

Read Full Post »

In eigener Sache

Die Maler waren da! 😉
„stedden.de“ ab sofort im Jahreszeit angepassten Farbdesign…

Read Full Post »

Ein Novembermorgen im Herbst

Read Full Post »

Wegen der „Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus“ vom 30. Oktober 2020 der Nds. Landesregierung hat die Gemeindebücherei Winsen (Aller) seit gestern bis auf Weiteres ihren Betrieb eingestellt.

Für Nutzer/Interessenten gibt es jedoch einen Service während der Schließung.

Read Full Post »

Der Heidschnuckenweg zwischen Fischbeker Heide südlich von Hamburg und Celle gilt als einer der schönsten Wanderwege Deutschlands. Die 223 Kilometer lange Strecke bietet Wanderern ein Naturerlebnis und eine besondere Kulturlandschaft. Ohne die engagierten Gastgeber an der Strecke wäre das anders. Dazu gehören zum Beispiel der mutige Gastronom Bernd Viets aus Undeloh, Vera Vorreiter, die in der Fischbeker Heide Waldbaden anbietet, und der Schäfer Carl Kuhlmann mit seiner Schnuckenherde.

Sendung: Doku & Reportage | 01.11.2020 | 20:15 Uhr, 89 Min. | In der Mediathek verfügbar bis 01.11.2021

Read Full Post »

Older Posts »

%d Bloggern gefällt das: