Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Entenfang’

Wie bereits im vergangenen Jahr, ist das Teichgebiet „Entenfang“ zwischen der Gemarkung Stedden und Boye erneut ausgetrocknet, wie die Cellesche Zeitung (CZ) in ihrer heutigen Print-Ausgabe berichtete…

cz_17082019_entenfang

Screenshot: Beitrag der CZ vom 17.08.2019

Update, 19.08.2019: Der komplette CZ-Beitrag ist hier nachzulesen (ggf. kostenpflichtig).

In dem Beitrag unmittelbar unterhalb dieses Artikels übermittelte V. Deiters zufällig passend zwei Bilder vom dazugehörigen „Heidgraben“.

Read Full Post »

Wie die Cellesche Zeitung in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, ist das zwischen Stedden und Boye gelegene Wildschutz- und Teichgebiet, der „Entenfang“, nach anhaltender Trockenheit und hohen Temperaturen derzeit ausgetrocknet …

cz_220818

Screenshot Webseite der Celleschen Zeitung v. 22.08.2018

Den gesamten Artikel der CZ können Sie hier (kostenpflichtig) nachlesen …
Update 23.08.2018 – Der Artikel steht aufgrund Aktualisierung der CZ-Webseite (momentan) nicht (mehr) zur Verfügung …

entenfang_2009.png

Bildquelle: Google Earth, 2009

 

Read Full Post »

Boye/Stedden
Die Jägerschaft Celle bietet naturkundliche Führungen im Entenfang Boye an. Sachkundige Jäger informieren dabei sowohl über die einzigartige Natur und Vogelwelt in diesem Wildschutzreservat als auch über die jagdhistorische Bedeutung dieser vor mehr als 300 Jahren für die Celler Herzöge geschaffenen Anlage.

entenfang_karte

entenfang_boye

Die nächsten Führungen finden am 18. März, am 2., 15. und 29. April sowie am 13. und 27. Mai jeweils ab 10 Uhr statt. Für größere Gruppen oder Vereine sind Sonderführungen nach vorheriger Absprache möglich. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Sie wird von Helga Bartels entgegengenommen – und zwar am Mittwoch, 7. März, von 17 bis 19 Uhr unter Telefon (05083) 1374.
[Textquelle: Cellesche Zeitung, Bildquelle: Google Maps, winsen-aller.de]

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: