Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Zeitumstellung’

Durch die Zeitumstellung von der Mitteleuropäischen Sommerzeit (MESZ) auf die Mitteleuropäische Zeit (MEZ) in der Nacht von Samstag (28.10.2017) auf Sonntag (29.10.2017) – um 03:00 Uhr geht es eine Stunde zurück – wird das Wochenende gleich um 60 Minuten verlängert … 😉

Ende der Mitteleuropäischen Sommerzeit (MESZ)

Wer am Montag, dem 30.10.2017 auch noch in einen „Brückentag“ investieren kann, kommt in den Genuss einer „Vier-Tage-Auszeit“, da es am darauffolgenden Dienstag einen außerordentlichen Feiertag gibt, den …

Reformationstag
Am Montag, dem 31. Oktober 2017 jährt sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen, die Martin Luther – der Überlieferung nach – an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg schlug. Der Reformationstag wird aus diesem Anlass einmalig ein bundesweiter Feiertag sein.
reformationstag_2017

Read Full Post »

Braunschweig/Stedden, 1. April 2017

Wie die Physikalisch-Technische Bundesanstalt in Braunschweig mitteilte, muss wegen eines technischen Fehlers beim Schaltvorgang zur diesjährigen Zeitumstellung  (von der Mitteleuropäischen Zeit (MEZ) auf die Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)) vom 26. März 2017 eine erneute Zeitumstellung kurzfristig zwingend erfolgen. Wie durch die Experten festgestellt wurde, ticken nicht nur einige, wenige Uhren nicht ganz richtig …

zeitumstellung_april

Die erneute Zeitumstellung erfolgt am Samstag, dem 1. April 2017.
Besitzer von funkgesteuerten Uhren (sog. Atom-Uhren) können sich zurücklehnen: Der komplizierte Vorgang läuft vollständig automatisch ab: Das Update wird über den Langwellensender DCF77 in Mainflingen verbreitet.

Per Hand zu justierenden Uhren sind durch den Nutzer folgendermaßen auf den aktuellen Stand zu bringen:
– exakt um 12:20 Uhr (Alternativtermin: 22:20 Uhr) wird die Uhr um genau 20 Minuten zurückgestellt
– nach einer vierminütigen Ruhephase wird die Uhr anschließend um genau 20 Minuten vorgestellt. Das war es auch schon.

Die PTB entschuldigt sich für die Umstände …

😉

Read Full Post »

In der Nacht vom 25. auf den 26. März 2017 heißt es wieder: Uhren umstellen auf die Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) und eine Stunde weniger schlafen (oder feiern)!

Sommerzeit_Beginn

So geht’s…

Am 29. Oktober 2017 endet die diesjährige MESZ…

Read Full Post »

In der Nacht vom 26. auf den 27. März 2016 heißt es wieder: Uhren umstellen auf die Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) und eine Stunde weniger schlafen (oder feiern)!

Sommerzeit_Beginn

So geht’s…

Am 30. Oktober 2016 endet die diesjährige MESZ…

Read Full Post »

Auf uneingeschränkte Begeisterung stößt die „Mitteleuropäische Sommerzeit“ sicher nicht.
Doch es nützt „nix“: In der Nacht vom 29. auf den 30. März 2014 heißt es wieder: Uhren umstellen!

So geht's...

So geht’s…

Für Interessenten:
Eingeführt wurde die Zeitumstellung erstmals am 30. April 1916 im Deutschen Reich sowie in Österreich-Ungarn und noch im selben Jahr auch im Vereinigten Königreich von Großbritannien und Irland. Die im Englischen damals für die Sommerzeit eingeführte Bezeichnung „Daylight Saving Time“ (wörtlich übersetzt: „Tageslicht sparende Zeit“) beschreibt den Zweck, nämlich die Zeitspanne mit nutzbarem Tageslicht zu vergrößern.
Im Jahr 1975 beschlossen die meisten Länder der damaligen Europäischen Gemeinschaft die Einführung der Sommerzeit. Die Umsetzung erfolgte ab 1977. Nach der Ölkrise 1973 sollte durch eine bessere Nutzung des Tageslichtes Energie gespart werden.
Ende 1994 wurden die unterschiedlichen Sommerzeitregelungen in der Europäischen Union vereinheitlicht. Die einheitliche Sommerzeit gilt seitdem in allen EU-Mitgliedsstaaten einschließlich ihrer Landesteile, die in der Nähe von Europa liegen. [Textquelle: Wikipedia]

Die Sommerzeitregelung sieht aktuell in Europa so aus…
Time_zones_of_Europe.svgZeitzonen_Erklaerung…und auf Planet Erde so:
DaylightSaving-World-SubdivisionsNutzung_Sommerzeit_Erklaerung

„Zurück“ geht es dann erst wieder am 26. Oktober dieses Jahres.

[Grafikquellen: Wikipedia]

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: