Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Zeitumstellung’

Am kommenden Wochenende, in der Nacht vom 30. auf den 31. März 2019 ist es wieder soweit: Um 02:00 Uhr wird die Stundenzählung wegen der Umstellung von der mitteleuropäischen auf die mitteleuropäische Sommerzeit (MEZ > MESZ) um eine Stunde auf 03:00 Uhr vorgestellt.

sommerzeit_beginn1

*26.03.2019 – „Aus für den Mini-Jetlag“ – Straßburg (dpa)/Zeit online – Das EU-Parlament plädiert für eine Abschaffung der Zeitumstellung im Jahr 2021. Auf diese Position einigten sich die Abgeordneten am Dienstag in Straßburg mit 410 Ja-, 192-Nein-Stimmen und 51 Enthaltungen.
Lesen Sie hier den gesamten Artikel von ZON zum Thema…

+++

Vorgeschichte

Am 8. Februar 2018 beauftragte das EU-Parlament die EU-Kommission mit 384:153 Stimmen damit, eine „gründliche Bewertung der Richtlinie über die Regelung der Sommerzeit vorzunehmen und gegebenenfalls einen Vorschlag zu ihrer Überarbeitung vorzulegen“.

Vom 5. Juli bis 16. August 2018 konnten online mehr als 500 Millionen EU-Bürger sich zu ihren Erfahrungen mit der Sommerzeit und zur Frage der Beibehaltung oder Abschaffung der Zeitumstellung äußern. Nach Kommissionsangaben gingen mehr als 4,6 Mio. Antworten ein, was im Vergleich zu anderen öffentlichen Befragungen einen Rekord darstellt. In der Umfrage sprachen sich 84 % der Teilnehmer für eine Abschaffung der Zeitumstellung aus. Die Umfrage gilt nicht als repräsentativ.

Die Beteiligung an der Umfrage war in Deutschland am größten, wo 3,79 % der Bevölkerung teilnahmen. Auf den nächsten Rängen folgten Österreich (2,94 %), Luxemburg (1,78 %), Finnland (0,96 %) und Estland (0,94 %). Die geringste Beteiligung wurde im Vereinigten Königreich (0,02 %), Italien, Rumänien (jeweils 0,04 %), Dänemark (0,11 %) und den Niederlanden (0,16 %) verzeichnet. In zwei der 28 EU-Mitgliedsländer befürwortete die Mehrheit der Teilnehmer die Beibehaltung der Zeitumstellung, und zwar in Griechenland (56 %) und Zypern (53 %). In allen anderen EU-Ländern stimmten die Befragten mehrheitlich für die Abschaffung der Zeitumstellung. Die höchste Zustimmungsrate für die Abschaffung der Zeitumstellungen gab es bei den Umfrageteilnehmern in Finnland und Polen (jeweils 95 %). Für den Fall einer Abschaffung der Umstellung sprachen sich EU-weit die meisten Teilnehmer für eine „ständige Sommerzeit“ aus. Ein ähnliches Bild ergab sich in den Ländern Deutschland und Österreich.

Danach kündigte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker bei der Bekanntgabe des Umfrageergebnisses am 31. August 2018 an, die EU-Kommission werde, entsprechend dem ermittelten Bürgerwillen, eine Abschaffung der Zeitumstellung anstreben. Dies erfordert noch die Zustimmung des EU-Parlaments (welche als sicher gilt) sowie der EU-Mitgliedsstaaten. Litauen, Estland, Lettland und Finnland hatten sich zuvor bereits für eine Abschaffung der Zeitumstellung ausgesprochen.

Die britische Regierung erklärte nach der Abstimmung, sie habe „derzeit keine Pläne, die Zeitumstellung abzuschaffen“. (Anmerkung der Redaktion: Die britische Regierung/das Parlament scheint ohnehin insgesamt ziemlich planlos 😉 )

Norbert Hofer, Verkehrsminister von Österreich, das in der zweiten Hälfte des Jahres 2018 den EU-Ratsvorsitz führte, erklärte am 3. Dezember 2018, die Sommerzeit werde frühestens 2021 beendet.

Textquelle: Wikipedia, aus dem Artikel https://de.wikipedia.org/wiki/Sommerzeit

+++

Für Interessierte: Ein „Pro und Contra“-Beitrag zum Thema „Sommerzeit – abschaffen oder nicht?“ (inkl. Leser-Kommentare) können Sie z. B. hier bei Zeit Online nachlesen…

Read Full Post »

In der Nacht von Samstag, dem 27. Oktober auf Sonntag, den 28. Oktober 2018 endet die „Mitteleuropäische Sommerzeit 2018“.

sommerzeit_ende
Während die Umstellung für Besitzer funkgesteuerter Uhren (via DCF77-Zeitsignal) nahezu unbemerkt und automatisch erfolgt, müssen Nutzer von manuell einzustellenden Zeitmessgeräten ihren Wecker auf „kurz vor 3“ stellen, um dann exakt um 03:00 Uhr (MESZ) das Gerät auf 02:00 Uhr (MEZ, „Normalzeit“) zurück zu stellen. 😉

Read Full Post »

In der Nacht vom 24. auf den 25. März 2018 ist es wieder soweit: Um 02:00 Uhr wird die Stundenzählung um eine Stunde auf 03:00 Uhr vorgestellt.

sommerzeit_beginn1

Im Europäischen Parlament wurde zwar Anfang Februar ein Entschliessungsantrag zur Abschaffung der MESZ eingereicht, jedoch wird das Ganze jetzt erst einmal professionell durch Experten überprüft. Als wäre nicht längstens, bestens und in jedem Falle mehr als hinreichend bekannt und nachgewiesen, dass die Vorteile der Sommerzeit über- und deren Nachteile unterschätzt werden.

 

Read Full Post »

Durch die Zeitumstellung von der Mitteleuropäischen Sommerzeit (MESZ) auf die Mitteleuropäische Zeit (MEZ) in der Nacht von Samstag (28.10.2017) auf Sonntag (29.10.2017) – um 03:00 Uhr geht es eine Stunde zurück – wird das Wochenende gleich um 60 Minuten verlängert … 😉

Ende der Mitteleuropäischen Sommerzeit (MESZ)

Wer am Montag, dem 30.10.2017 auch noch in einen „Brückentag“ investieren kann, kommt in den Genuss einer „Vier-Tage-Auszeit“, da es am darauffolgenden Dienstag einen außerordentlichen Feiertag gibt, den …

Reformationstag
Am Montag, dem 31. Oktober 2017 jährt sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen, die Martin Luther – der Überlieferung nach – an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg schlug. Der Reformationstag wird aus diesem Anlass einmalig ein bundesweiter Feiertag sein.
reformationstag_2017

Read Full Post »

Braunschweig/Stedden, 1. April 2017

Wie die Physikalisch-Technische Bundesanstalt in Braunschweig mitteilte, muss wegen eines technischen Fehlers beim Schaltvorgang zur diesjährigen Zeitumstellung  (von der Mitteleuropäischen Zeit (MEZ) auf die Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)) vom 26. März 2017 eine erneute Zeitumstellung kurzfristig zwingend erfolgen. Wie durch die Experten festgestellt wurde, ticken nicht nur einige, wenige Uhren nicht ganz richtig …

zeitumstellung_april

Die erneute Zeitumstellung erfolgt am Samstag, dem 1. April 2017.
Besitzer von funkgesteuerten Uhren (sog. Atom-Uhren) können sich zurücklehnen: Der komplizierte Vorgang läuft vollständig automatisch ab: Das Update wird über den Langwellensender DCF77 in Mainflingen verbreitet.

Per Hand zu justierenden Uhren sind durch den Nutzer folgendermaßen auf den aktuellen Stand zu bringen:
– exakt um 12:20 Uhr (Alternativtermin: 22:20 Uhr) wird die Uhr um genau 20 Minuten zurückgestellt
– nach einer vierminütigen Ruhephase wird die Uhr anschließend um genau 20 Minuten vorgestellt. Das war es auch schon.

Die PTB entschuldigt sich für die Umstände …

😉

Read Full Post »

In der Nacht vom 25. auf den 26. März 2017 heißt es wieder: Uhren umstellen auf die Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) und eine Stunde weniger schlafen (oder feiern)!

Sommerzeit_Beginn

So geht’s…

Am 29. Oktober 2017 endet die diesjährige MESZ…

Read Full Post »

In der Nacht vom 26. auf den 27. März 2016 heißt es wieder: Uhren umstellen auf die Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) und eine Stunde weniger schlafen (oder feiern)!

Sommerzeit_Beginn

So geht’s…

Am 30. Oktober 2016 endet die diesjährige MESZ…

Read Full Post »

Older Posts »

%d Bloggern gefällt das: